Search results for "und glaubst du- dass du einma/"

Ergebnisse 1 - 10 von 704 Seite 1 von 71
Sorted by: Relevance | Sort by: Date Results per-page: 10 | 20 | 50 | All

Süddeutsche Zeitungsschmierfinken ziehen Polizeieinsatz in Misskredit

Du glaubst es nicht, mit welch dreister Impertinenz das #grünlinke Terror-Gesocks aus #Leipzig #Connewitz es schafft, dass der #Polizeieinsatz zu Neujahr in Misskredit gezogen wird. Aber solange es #MainstreamSchmierer wie die liderliche Süddeutsche Zeitung #SZ mit ihrem #linken #Migrations-Guru Heribert #Prantl gibt, kann man halt immer wieder versuchen, den Schmutz unter die Leute zu bringen. Auch wenn nur belangloser Schrott im Artikel steht, der in den SocialMedia schon längst aufgedeckt ist, man haut halt die Schlagzeile raus. Zu diesem Thema nochmal unser Video von der "Spontanheilung" eines #linken #Outlaws bei der betreffenden Veranstaltung: Siehe zu diesem Thema auch das Elaborat…
Read more » Süddeutsche Zeitungsschmierfinken ziehen Polizeieinsatz in Misskredit

Landgericht Augsburg sieht keine Beihilfe zum Totschlag bei sechs Mittätern

Du glaubst es nicht. Das Landgericht #Augsburg setzte 6 der 7 Beteiligten wieder auf freien Fuss. Nur der mutmaßliche Haupttäter Halid S. (17) sitzt noch in U-Haft (und wartet dort wohl auf seine Verurteilung zu Sozialstunden). Das Gericht, sieht bei den sechs Freigelassenen keinen dringenden Tatverdacht der Beihilfe zum Totschlag. Einfach irre. Sieben Typen kreisen das Opfer ein um eine Flucht zu verhindern. Dann erfolgt der tödliche Schlag. Geht es noch? Keine Beihilfe? Spendenaufruf: Blindenhunde für das Landgericht Augsburg. #feuerwehrmann #justiz #skandalös https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/toedliche-attacke-in-augsburg-sechs-verdaechtige-wieder-auf-freiem-fuss-66898662.bild.html
Read more » Landgericht Augsburg sieht keine Beihilfe zum Totschlag bei sechs Mittätern

Krisenmanager Söder ahnt, dass da was auf ihn zurollt

Na, habe ich mich da getäuscht? Ja klar, der #csu-#Söder ist und bleibt ein #grünschwarzer #tagesschauinformierter #Einfaltspinsel.
Read more » Krisenmanager Söder ahnt, dass da was auf ihn zurollt

Frau Merkel, treten Sie zurück! | Kai Blasberg

Dass sie vor sich hin regieren - geschenkt. Dass sie eine „große Koalition" der Maulhelden anführen - egal. Dass die gesamte EU Ihren Volten nicht folgt - mir wurst. Aber sie haben einen Eid darauf gegeben, uns Kraft Ihres Amtes zu schützen. Diesen Eid haben Sie gebrochen.Quelle: Frau Merkel, treten Sie zurück! | Kai Blasberg
Read more » Frau Merkel, treten Sie zurück! | Kai Blasberg

Merkel und der Schießbefehl

Dem Merkel-Regime ist aber schon klar, dass jeder Bundespolizist bei entsprechender Lage seine Schusswaffe einsetzen darf?

Moslem fährt in Melbourne/Australien in Menschengruppe – Polizei und Kotau-Presse unterschlagen Allahu-Akbar

Moslem fährt in Melbourne/Australien in Menschengruppe - Polizei und Kotau-Presse unterschlagen Allahu-Akbar
Read more » Moslem fährt in Melbourne/Australien in Menschengruppe – Polizei und Kotau-Presse unterschlagen Allahu-Akbar

Rechtschreibung beachten, Moslems

Rechtschreibung beachten, Moslems #asylchaos #islam #moslems #christenschweine #integration #Merkel_Muss_Weg? #Merkel_Bunt_Schland⛔ ? #AfD_wählen ?

Der frühere FDP-Politiker Lüth ist mit Sicherheit bei der AfD falsch mit seinen kruden Ansichten zur Massenmigration

#Lüth stellt klar, dass der #AfD seine Äußerungen vor der TV-Ausstrahlung auf PRO7 nicht bekannt waren. Fazit: ein welterfahrener Mann will einer Polit-Nutte imponieren und läuft ins Messer. Dass einem derartige Aussagen aber überhaupt - egal, ob nun provoziert oder nicht - in Gedanken oder gar in den Mund kommen, ist ganz ehrlich unterirdisch in einem Maße, dass jedes Verständnis aufhört und schärfste Gegenrede geboten ist. Ich kann nur sagen, dass ich KEINEN einzigen Sympahisanten der AfD kenne, der auch nur ansatzweise zu derartigen Aussagen fähig wäre. Aber KEIN EINZIGER. Siehe zur eigenen Meinungsbildung auch:
Read more » Der frühere FDP-Politiker Lüth ist mit Sicherheit bei der AfD falsch mit seinen kruden Ansichten zur Massenmigration