Video-News aus der nicht-grünlinken Ecke ~ #12/2020

Videos, die nicht aus der grünlinken Ecke kommen oder die im Mainstream nicht gern gesehen sind. Bei den You-Tube-Videos mag das eine oder andere schon mal gelöscht sein. Das ist inzwischen normal.


Merkels Polizei: Erschreckende bislang unveröffentlichte Bilder zur Brutalität in Berlin 29./30.8. by Thorsten Schulte/Silberjunge

Die Zeit läuft… by Carsten Jahn – TEAM HEIMAT


Herr Özdemir Das war unglaublich schlecht! by Brennpunkt Politik

BUSHIDO vs. Abou Chaker: DRAMA vor dem GERICHT! by Tim Kellner

Nachrichten-Mix: #Lauterbach #Masken #ZDF #ARD #Soros by Digitaler Chronist

spd-Wunderkind und Blüte des Orients Sawsan Chebli baggert auf allen Kanälen für ihr suboptimales Leistungsnarrativ

#Chebli versucht mit 30 Strafanzeigen pro Woche, die Bürger ihres Gastlandes ihrem Narrativ unterzuordnen.

Nicht mit mir, Frau aus #Palästina, deren Vater mehrfach illegal einreiste und schließlich mit 12 im Flüchtlingslager gezeugten Kindern die deutschen Behörden zu einer Duldung presste.

Knallharter Widersacher von Chebli ist der freie Blogger Tim Kellner https://t.me/timmkellner, der erstinstanzlich die Aussage „islamische Sprechpuppe der #spd“ als freie Meinungsäußerung erstritt.

Chebli, die durchwegs von den #gossensozis von Amt zu Amt gehyped wurde und wird, hat erst letztlich für einen Riesenlacherfolg gesorgt, als sie äußerte, sie habe ein dreijähriges Kind zur Welt gebracht.

Chebli ist zwar völlig unfähig: siehe ihre Zeit als Mitarbeiterin des Bundesaußenministeriums 😂😂😂😂😂

https://youtu.be/TfVV8UQaaMo

https://youtu.be/iLHonxlwHH8

https://youtu.be/jRAZqIgmTPE

Nach ihrer „Verabschiedung“ aus dem #AA hat sie einen Posten als Staatssekretärin im #rotrotgrünen Senat zu #Berlin erhalten (böse Stimmen sagen auch: Staatssekretärin für Dingsbums). Seitdem Chebli wegen ihrer offensichtlich fehlenden Leistungsamplitude selbstverschuldet ins Gerede kam, lässt sie alle Kontakte zum #gez-#Zwangsgebühren-#Schranzenfunk #ard & #zdf spielen, um eine bessere Performance zu erhalten. Das gelingt ihr nicht immer, aber oft genug. Zur Zeit versucht sie, die Geschichte mit dem Dreijährigen löschen zu lassen.

Super auch dieser Talk aus Berlin: https://youtu.be/bENJCvJNOKI

Siehe zur eigenen Meinungsbildung auch:

Richterin lässt Prozess platzen – vorbildlicher aufopferungsvoller Einsatz einer Vollalimentierten

Schönes Beispiel für den unglaublich aufopfernden Einsatz unserer vollalimentierten #Staatsdiener.


Immer gut, wenn sich die #Gewerkschaften bei den laufenden #Tarifverhandlungen auf das Kranken- und Altenpflegepersonal als Alibi verlassen können.

Die Extraklassen-Behandlung der Beamten widerspricht der Realität und muss umgehend verschwinden. Insbesondere ist die Eingliederung in das allgemeine System der #Sozialversicherungen vordringlich umzusetzen.

Siehe zur eigenen Meinungsbildung auch:

Linke Asyl-Lobby bedrängt EU zu weiterer Masseneinwanderung – der Turbo für Merkel und v.d.Leyen?

Und wieder werden komische Zufälle – wie neulich, als erst 13.000 Stühle vor dem Reichstag aufgestellt wurden und dann einen Tag später das #Asylantenlager auf #Moria brannte – sichtbar.

Kurz vor der Vorstellung einer Reform der Migrations- und Asylpolitik erhält die #EU Besuch von den f…cking #AsylLobbyNGO-s #Oxfam und #WeMoveEurope.


Na, wenn das kein Turbo für das Verräter-Duo #Murksel und von der #Leyen ist. Vielleicht gelingt es doch noch, das Lager Moria für die bereitstehenden Nachrücker komplett zu räumen.


Siehe zur eigenen Meinungsbildung auch:

Schwarzgrünlinke Klimaspinner in der Politik ruinieren uns – und die Welt lacht sich ins Fäustchen

4.000 Euro kostet der #Klimawahnsinn der #schwarzgrünlinken Regierungspolitik einer vierköpfigen Familie pro Jahr (bis jetzt, kein Ende der Fahnenstange in Sicht).

Damit wird die Allein-Weltrettungs-Ideologie der kindischen Freitagshüpfer-Verehrer finanziert, die folgenden Erfolg hat:

NULL.

Denn: was wir pro Jahr trotz Zwangsopfer der Bürger an CO2 insgesamt erzeugen, legt allein #China jährlich OBEN DRAUF! 

Ja, ich weiss. Man mag gar nicht mehr vom Stuhl fallen vor Entsetzen.

Aber man darf sich andererseits nicht daran gewöhnen, dass „Frechheit siegt“. Weiter wach bleiben und gnadenlos derlei Regierungsversagen unter die Leute bringen.

Übrigens: sowohl bei den Klimazielen der widerwärtigen #UN und dem #PariserAbkommen sind eine ganze Reine von sogenannten #Schwellen- und #Entwicklungsländern mit einem Sonderstatus versehen, der keinerlei Einschränkungen verlangt. Dann schaut euch mal an, wie dort Flüsse aussehen, wie man dort Müll, Reifen, Technik heiss entsorgt. Genau der Zustand, in den uns die #Kulturmarxisten unter dem Deckmantel des Klimaschutzes mittels #Deindustrialisierung zurückführen wollen.

Siehe zur eigenen Meinungsbildung auch:

Grüne in Bayern proben Volkspartei und machen die Rechnung ohne den Wirt

Soso, die #Grünen in #Bayern sehen sich auf dem Weg zur #Volkspartei.

Tschuldigung, aber da kommt jetzt ein sehr deutliches Bäuerchen aus den Tiefen meines Magens hoch. Prost Mahlzeit.

Ok, machen wir uns zu den Tagträumen der #Schnittlauchpartei einige Gedanken.

Um es sich leisten zu können, die #Grünlinge zu wählen, musst du finanziell sehr gut gestellt sein. Denn nichts tut die #Klima-, #AntiAuto- und #Massenmigrationspartei im Rahmen ihrer #Weltrettungsmission lieber, als euer Geld zum Fenster rauszuwerfen und euch dafür so richtig fett zu schröpfen. Wie schon Joschka #Fischer sagte: „Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.“ Für nicht äußerst gut situierte Bürger ist die Wahl der #Grünsekte der Weg ins Elend. Schon hieraus ergibt sich eine „natürliche“ Beschränkung an Wählern.

Es gibt genug aktuelle abschreckende Beispiele, was Grüne und ihre gleichläufigen möglichen Koalitionspartner in den Bundesländern anrichten. Am Eindringlichsten ist sicher #Berlin mit seinem #r2g-Senat, wo sich eine sensationell-katastrophale Deppenstruktur gebildet hat, die du nur mit Sarkasmus ertragen kannst. Ein kleiner Kreis an ideologieverblendeten Kaspern terrorisiert die Bürger in unvergleichlicher Art und Weise. Das kann nicht ohne Folgen bleiben, wenn dem Wähler ein Stein nach dem anderen in den Weg gelegt wird.

Die Strategie der Grünen und ihrer verwandten #Systemtransformations-Gehilfen bei #Linkspartei und #spd mit ihrem Marsch durch die Instanzen, ist nicht un-erfolgreich. Massenhaft sitzen heute schon in Führungsposition bei Ämtern und Behörden grünlinke Schergen, die auf dem kalten Weg ihre #kulturmarxistischen Ideologievorgaben umsetzen, und zwar ohne jede politsche Legitimation. Desgleichen trägt auch die sozialistische Einheitserziehung durch grünes Lehrpersonal in Kitas und Schulen Früchte, die nur durch das Eingreifen des Elternhauses egalisiert werden können. Die sich aus der #Schulpropaganda ergebende logische Folge ist die Forderung nach einer Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahre, wodurch sich der Kreis schließen würde. Die überwiegende Mehrheit der Bürger dürfte jedoch der Meinung sein, dass eine derartige Maßnahme an einer Herabsetzung des Strafmündigkeitsalters auf 12 Jahre und einer unbedingten Geltung des Erwachsenenstrafrechts ab 18 Jahren gebunden sein müsste. Zu diesem Kompromiss sind die Grünen natürlich nicht bereit.

Die sogenannte Mainstream-Presse ist zumindest mit zwei Dritteln von Redakteuren durchsetzt, die der #Verbots- und #Klimawahnpartei positiv gegenüberstehen. Auch hier könnte man meinen, dass die Grünen gute Vorarbeit geleistet haben. Die Angst der #schwarzgrünlinken #cdu und #csu vor der #AfD spielt ihnen dabei in die Hände. Abermillionen wollen #antifa-#spd und die #Merkelschranzen in den deutschen Blätterwald pumpen, um die genehmen #Massenblätter auf Linie zu halten. Die #Volksverarschung durch #Medienpropaganda, insbesondere auch durch das „systemeigene“ Standbein, nämlich den #gez-#Zwanggsgebühren-#Schranzenfunk von #ard und #zdf, scheint ganz gut zu funktionieren. Dem gegenüber stehen die Blogger, YouTuber und SocialMedia-Autoren, die eigene Recherchen durchführen und die #Gehirnwäsche nach genehmer Meinung massiv unterlaufen. Die sogenannte #Contrapresse schafft es bislang schon, erhebliche #Andersdenkend-Meinungen zu transportieren und dem Bürger so eine Alternative zu dem vorgekauten Info-Brei der Mainstream-Presse zu liefern. Allerdings muss hier angeführt werden, dass die Gegenmaßnahmen der Regierung in Form von #Zensur und die Androhung von Millionenstrafen gegen die SocialMedia-Plattformen bei Nichtlöschung abweichender Meinungen (= sogenannte #Hassrede) massiv in die freie Meinungsäußerung (außerhalb jeglicher Strafbarkeit) eingreifen.

Die Bundesregierung unterstützt grünlinke NGOs mit jährlich 140 Millionen Euro für Propaganda-Zwecke, insbesondere die Bekämpfung missliebiger Parteien und Gruppen, was unter phantasievollen Floskeln aus der Abteilung #Gutmenschentum versteckt wird. Hier hat die freie Presse nichts entgegenzusetzen.

Fazit: tja, in der Tat können sich die #antideutschen Spinner auf einige Unterstützung berufen. Andererseits fragt man sich, warum sie es dann bis jetzt noch nicht geschafft haben – trotz aller massiven Zuarbeitung durch den #Linksstaat unter der ehemaligen FDJ-Sekretärin für Propaganda, unserer Gottkanzlerin und Deutschlandabschafferin Angela Dorothea #Murksel – den großen Erfolg zu landen. Die Erklärung könnte einfach sein, dass auch frechdreist öffentlich zelebrierte Blödheit, Unverschämtheit und Bürgerferne auf eine gerüttelt Maß noch normaler Deutscher trifft. Wer betet, darf den Wunsch, dass dies auch so bleiben möge, gerne in seine Gebete mit einschließen. Sonst sieht es in nationaler, wie in internationaler Hinsicht für unser Land in Bälde ganz, ganz mau aus.

Was uns Katharina #Schulze, Frontfrau der Grünen in Bayern und dauergrinsendes, total verquirlte, rotzfreche #Trümmerfrauenleugnerin bestätigt:

Dauergrinsendes Plappermaul und Trümmerfrauenleugnerin Katharina Schulze – Fronfrau der Grünen in Bayern



Grundschulkinder in grünlinker Kaderschulung – hier wird Masochismus antrainiert

Ein sehr gutes Beispiel für #sozialistische #Kaderschulung und die Ausprägung massiver masochistischer Persönlichkeitsstrukturen bei Grundschulkindern aus der #FailedTown #Narren-#Köln, wo du sogar in der Gastronomie nur bedient wirst, wenn du die richtige (#grünlinke) Gesinnung nachweist.

Schlimm ist, dass das auch noch Figuren beklatschen.

Video-News aus der nicht-grünlinken Ecke ~ #8/2020

Videos, die nicht aus der grünlinken Ecke kommen oder die im Mainstream nicht gern gesehen sind. Bei den You-Tube-Videos mag das eine oder andere schon mal gelöscht sein. Das ist inzwischen normal.


Die Masken der Tyrannen fallen in Berlin! by Charles Krüger

Frau Esken – Sie tun erneut alles dafür, dass die SPD keine politische Zukunft hat! by Blickwinkel Systemwende

Demo verboten! #b2908 Monarchie in Berlin!? Wer uns nicht paßt, demonstriert auch nicht! * Kommentar by FrEiVoN

Lieber Herr Geisel,… by achse:ostwest
Man könnte fast sagen, Andreas Geisel (SPD) personifiziert die Demaskierung der aktuellen, heuchlerischen Corona-Politik.

BERLIN – Gericht kippt Corona-Demo-VERBOT! by Tim Kellner
Das Berliner Verwaltungsgericht hat das Verbot einer Demonstration gegen Corona-Maßnahmen am Samstag aufgehoben. Die Kundgebung könne – unter Auflagen – stattfinden. Der Beschluss ist noch nicht rechtskräftig.

MASSENPROTESTE! REGIERUNG am ENDE? by Neverforgetniki

SPEZIAL! BERLIN: Reichstag heldenhaft VERTEIDIGT! by Tim Kellner

Vlog #669 – Was für ein Tag! …und was für eine Berichterstattung…// Chaos-Quarantäne-Wahnsinn… by Carolin Matthie