Zentrum für Politische Schönheit vertickt Erde aus Leichensuche

Nicht zu glauben.

Das von #grünlinker 🌈☭ Presse und Teilen von Kultur und Gesellschaft hochgehypte „Zentrum für politische Schönheit“ #zps, verkauf Erde aus Grabungen nach #Holocaust-Opfern als sogenannte #Schwurwürfel.

Das zps, das sich selbst als höchste Instanz in politischen, moralischen und ethischen Fragen betrachtet und dies auch in die Öffentlichkeit trägt, ist der Ausdruck sinnentleerter Provokation und Verkommenheit.

Die Sucht, die eigene moralische Überheblichkeit tabulos auszuleben, geht sprichwörtlich über Leichen. Die Tabulosigkeit dieser degenerierten Homo sapiens (leider) lässt ein intellektuelles Niveau weit unterhalb der Grasnarbe vermuten.

Solange das Spendensammeln bei ebenso nicht genau einzuordnenden Individuen in dieser Gesellschaft die eigene Existenz sichert, wird das das zps-Kollektiv kaum stören.

https://www.ruhrbarone.de/die-vollkommene-enthemmung-des-zentrum-fuer-politische-schoenheit/176140