Mimimi der täglichen unersättlichen Trump-Basher-Blase – jeder noch so kleine Winzling ist gut wenn er Trump beleidigt

😂😂😂😂😂

Ich schmeiß mich weg, ich krieg vor lauter Lachen Bauchkrämpfe.

So einen deutschen gesamtgesellschaftlichen Loser-Haufen hast du nicht gesehen!

Als erstes sollen die sogenannten Mainstream-Medien und vor allem die #GEZ-#Zwangsgebühren-Sender #ard und #zdf die Schnauze halten.

Vergeht ein einziger – ein einziger – Tag, an dem nicht im deutschen Blätterwald massivst über Präsident #Trump hergezogen, verleumdet, gelogen, skandalisiert wird?
NICHT EIN EINZIGER TAG!

Die roten #spd-Spacken sind freilich da ganz vorne dabei.
#Steinmeier #NichtMeinPräsident hat als #Bundesaußenminister Trump einen #Hassprediger genannt und ihm nicht zu seiner Wahl beglückwünscht (aber dafür das Mullah-Regime im Iran), Außenminister #Gabriel hat in der #UN-Vollversammlung massiv gegen Trump gestänkert, der Konfirmand #Maas hat ebenfalls als Chef des Auswärtigen Amts #AA fast täglich irgendetwas Negatives zu Trump in der Presse zu verlautbaren, die Vorsitzende der #gossensozis #antifa-#Esken (mit Erfahrung im Landeselternbeirat Baden-Württemberg) ließ in der Presse verlautbaren, dass Trump „erschreckend verantwortungslos“ sei usw. usf.

Doch lange nicht genug: die komplette Front der #Einheitspartei #LinkeGrüneSpdCduCsuFdp hat sich in der herrschenden #Zeitgeist-Manier offen gegen Trump positioniert. Von Fraktions- und Parteivorsitzenden bis hin zum letzten Hinterbänkler ist es eine Frage der sogenannten Politischen Korrektness #PC gegen die USA und Trump zu geifern.

Wenn ich Trump wäre, ich würde euch ganz anders zur Brust nehmen, als nur mit einem #Truppenabzug von 12.000 Mann.

Siehe zur eigenen Meinungsbildung auch:

https://m.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/nach-trumps-truppenabzugs-rumms-kritik-an-spd-fuehrung-reisst-nicht-ab-72162246,view=amp.bildMobile.html