Mal was Lustiges zur Leistungsfähigkeit der Sicherheitsbehörden

Mal was Lustiges zur Leistungsfähigkeit der Sicherheitsbehörden
Ein albanischer Asylant konnte aus der Abschiebe-Einrichtung am Hamburger Flughafen mit Hilfe eines Algeriers entkommen.
 
Die Fahndung blieb bislang erfolglos.
 
Weil nicht klar war, ob sich der Flüchtige noch auf dem Gelände des Flughafens befand, fielen 8 Flüge komplett aus, 12 weitere hatten Verspätung.
 
Da es bereits 2 oder 3 Mal zu ähnlichen Vorkommnissen gekommen war, haben sich die Verantwortlichen schweren Herzens entschlossen, bauliche Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Wie wäre es mit einer Umzäunung, die man nicht mit einer Räuberleiter überwinden kann? Nur mal so als Vorschlag von einem Laien.
 
#hamburg #flughafen #asylant #albaner #abschiebung #unterkunft #flucht #flugausfall #flugverspätung

Weil es so schön ist: Balin, Balin ick glob es nicht

Weil es so schön ist: Balin, Balin ick glob es nicht
 
Berliner Polizeischüler können nicht schießen, fehlende politische Bildung, fehlendes Geschichtswissen, mangelhaftes Rechtswissen, antidemokratische Einstellungen, türkischer Nationalismus, ungepflegte Erscheinung, fehlende Uniform, Unpünktlichkeit.
 
LOL LOL LOL
 
 
#polizei #berlin #migranten #skandal #RotRotGrün #r2g

Lachnummer: Immer neue Leaks über Berliner Polizei

Lachnummer: Immer neue Leaks über Berliner Polizei
 
Diesmal geht es um eine arabische Studentin, die als Praktikantin bei der Berliner Polizei Fahndungsfotos aus dem internen Polizeinetzwerk fotografiert und über WhatsApp weitergegeben hat.
 
Zudem wurde bekannt, dass Polizei-Studenten mit Migrationshintergrund Doppelgänger zu wichtigen Rechtsklausuren an der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht geschickt haben.
 
Zudem wurden Hausarbeiten als Plagiate abgegeben, die die Studenten noch nicht einmal inhaltlich verstanden hatten. So wunderten sich Lehrkräfte, dass bei der Präsentation der Hausarbeiten die Studenten wortwörtlich vom Blatt ablesen mussten und nicht imstande waren, auch nur einen einzigen zusammenhängenden Satz zum Thema zu äußern.
 
Grauenhaft, was aus diesem Land geworden ist.
 
 
#berlin #polizei #skandal #betrug #migranten #studenten #araberin #doppelgänger #klausuren #hausarbeitgen #multikulti #gesellschaft #niedergang #dekadenz

Gefahr? Arabische Clans unterwandern Berliner Polizei

Gefahr? Arabische Clans unterwandern Berliner Polizei
Mittlerweile lässt sich die Realität in Deutschland von der Satire kaum noch unterscheiden. Nicht nur, dass es an einer Berliner Polizeiakademie zu erheblichen Problemen mit Polizeischülern vornehmlich arabischer Herkunft gekommen ist – nein, jetzt offenbart sich auch noch, dass die Berliner Polizei offensichtlich von rivalisierenden Clans unterwandert wird.
 
1.200 Polizeischüler sollen allein in diesem Jahr in der Spandauer Polizeiakademie ihre Ausbildung begonnen haben. Das sind deutlich mehr, als ich den Jahren zuvor. Angesichts der neuesten Erkenntnisse zeigt sich, dass dieser vermeintliche „Erfolg“ sich schlicht und ergreifend damit begründet, dass es dem Berliner Senat mittlerweile vollkommen egal zu sein scheint, wen er für die Polizei ausbilden lässt. Selbst Strafakten von Polizeibewerbern aus kriminellen Großfamilien sollen keine Rolle spielen.
 
Einmal mehr zeigt sich, dass die Lage in Deutschland bezüglich der Sicherheit vollkommen aus dem Ruder läuft. Dachte man bisher, die größten Probleme bei der Polizei bestünden in massivem Polizeiabbau, Nachwuchsmangel und schlechter Ausrüstung, zeigt sich nun, dass das nur die Spitze des Eisberges ist. Berlin dürfte hierbei mitnichten ein Einzelfall sein. In Bundesländern wie Niedersachsen wirbt man immerhin schon seit ein paar Jahren stolz damit, dass für die Ausbildung bei der niedersächsischen Polizei nicht einmal ein deutscher Pass von Nöten ist. Rotgrüne Politik lässt grüßen.
 
Dabei gehören Loyalität gegenüber dem Staat, Verinnerlichung und Identifikation mit den Grundwerten der Gesellschaft, in deren Dienste man tritt, zu den elementaren Grundvoraussetzungen für den Staatsdienst. Vor diesem Hintergrund grenzt es an Wahnsinn, was man derzeit über die Rekrutierungsstrategie (wenn man überhaupt davon sprechen kann) der Polizei hört, die letztlich auch nur wieder einer verantwortungslosen Politik von vornehmlich rot-grün regierten Ländern geschuldet ist. Es kann de facto nicht sein, dass Polizisten weder über einen deutschen Pass, noch über eine weiße Weste verfügen müssen. Dass sie unsere Grundwerte wie die Gleichberechtigung von Frau und Mann mit Füßen treten und sich weigern, in einem Schwimmbecken zu schwimmen, weil dort vorher eine „Unreine“ geschwommen sein könnte. Mit Toleranz und Multikulti hat dieses grundgesetzwidrige Verhalten schon lange nichts mehr zu tun! Die Scharia hat in der Polizei nichts zu suchen!
 
#polizei #berlin #skandal #migranten #araber #clans #unterwanderung #einstellung #voraussetzungen
 
Bild 2331