Energieversorgung: Bundesrechnungshof warnt vor Stromlücke – WELT

👉 Grüne werden das Werk von Merkel fortsetzen: Deutschland ohne Strom

Der Bundesrechnungshof hat dem Bundeswirtschaftsministerium vorgeworfen, die Energiewende unzureichend zu kontrollieren und mangelhaft zu steuern.

Siehe zur eigenen Meinungsbildung auch:

Die Bundesregierung nimmt höhere Strompreise und Versorgungslücken in Kauf, um die Energiewende voranzutreiben. Jetzt warnt der Bundesrechnungshof: Wenn es so weitergeht, ist der Standort Deutschland in Gefahr. Die Kosten sind außer Kontrolle – und es droht eine Stromlücke.

Quelle: Energieversorgung: Bundesrechnungshof warnt vor Stromlücke – WELT