Search Results for: nuenberger monopolpresse outet/

Results 1 - 10 of 23 Page 1 of 3
Results per-page: 10 | 20 | 50 | 100

Klimaspinner wollen bundesdeutsche Demokratie sprengen

Relevance: 69%      Posted on: 15. November 2019

Klimaspinner wollen bundesdeutsche Demokratie sprengen

Luisa #Neubauer, die Statthalterin von #Greta Thunfisch in #Deutschland outet sich völlig ungeniert (vielleicht auch schlicht wegen zerebraler CO₂-Hirnvernebelung) in verfassungswidriger Weise. Die Lockerheit mit der hier eine #Klimadiktatur gefordert wird, ist geeignet, Angst zu machen. Zumal Neubauer nicht allein ist: auch der Ober-#Grüne #Habeck hatte frisch, fromm, fröhlich, frei darüber sinniert, dass es gegebenenfalls erforderlich sei, sich etwa des #chinesischen #Gesellschaftsmodells zu bedienen, wenn die bundesdeutsche #Demokratie dem #Klimawandel nicht entschlossen genug gegenüber trete. #GrünEX #Fridays4Fools #fff #xr #Klimaspinner #Klimasekte #bfv #bka

Presse titelt Rassismus, weil CSU Ortsverband keinen Moslem als Bürgermeisterkandidaten aufstellt

Relevance: 39%      Posted on: 5. Januar 2020

Presse titelt Rassismus, weil CSU Ortsverband keinen Moslem als Bürgermeisterkandidaten aufstellt

Die Bullshit-Schreiberlinge des #grünlinken 🌈☭ #Zentralkomitees der #Nürnberger #Monopolpresse #ZKNMP versuchen hier wieder in #buntester Manier #Framing zu betreiben. Aufgemerkt Journaille:#Rassismus ist, wenn ihr Journalistendarsteller versucht, gegen alles und jeden vorzugehen, der den #Islam kritisch, sehr kritisch oder gar komplett und brutal realistisch sieht. Wenn ihr Fans der friedliebenden Weltreligion seid, dann von mir aus. Mir genügen in diesem Fall sogar schon die Informationen aus dem #gez #staatsfunk #ard und #zdf um zu wissen, wie ich zu der Sache stehe (natürlich nicht die gescripteten #Toleranzsendungen, sondern das, was so täglich an #Schiiten- und Sunniten-Durcheinander auf der Welt geschieht). Es ist…

Wahlergebnis bei Regionalwahl in Italien wieder einmal in grünlinks Wunschtraum umgelogen

Relevance: 38%      Posted on: 27. Januar 2020

Wahlergebnis bei Regionalwahl in Italien wieder einmal in grünlinks Wunschtraum umgelogen

😂Die #Linksschreiberlinge der #Monopolpresse in #Nürnberg haben wieder einmal die Realität in #grünlinke Optik getaucht, und zwar kräftig.Großkotzig verkünden die #Presseschergen, für die der ehemalige italienische Innenminister #Salvini in Sachen #Hassobjekt etwa auf der Stufe von #Trump steht:💬 Salvini erlebt bei Regionalwahl in Italien herbe Niederlage💬 Okay, wenn man der Meinung ist, dass in einer Region, die seit Jahrzehnten fest in #linker Hand ist, 43,1% der Stimmen eine herbe Niederlage bedeuten, dann haben die #Volksverdummer vielleicht recht.In besagter Region Emilia-Romagna war natürlich auch nicht Salvini für die #Lega angetreten, sondern die Kandidatin Lucia Borgonzoni. Lasst euch von den #Linksschmierern nicht…

Mainstream-Presse hetzt gegen Fridays gegen Altersarmut

Relevance: 38%      Posted on: 15. Januar 2020

Mainstream-Presse hetzt gegen Fridays gegen Altersarmut

Jawoll, da ist es wieder ganz vorne mit dabei, das #günlinke Zentralkomitee der #Nürnberg er #Monopolpresse. Weisungsgemäß warnt man vor der Aktion "Fridays gegen Altersarmut" (Link zur FB-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/411295362861874/). Mitbürger, die unter #Altersarmut leiden, davor Angst haben oder Empathie für die Betroffenen empfinden, sind in Gefahr ins #rechtsextreme Lager zu wechseln. Wer gegen Altersarmut eintritt ist NAZI. Und ich sage euch, was die sind, die seit Jahrzehnten nichts dagegen unternommen haben: verdammte Loser-A*schlöcher! Siehe zu dieser Thematik auch das Geschreibsel des Zentralkomitees: https://www.nordbayern.de/region/fuerth/fridays-gegen-altersarmut-demo-in-zirndorf-geplant-1.9725996

Kann man als grünlinker Troll Chefredakteur bei der NN werden?

Relevance: 36%      Posted on: 9. Januar 2020

Kann man als grünlinker Troll Chefredakteur bei der NN werden?

Kann man als #grünlinker #Troll Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten #NN werden?  Offensichtlich. Denn was Michael #Husarekt hier im Rahmen des Zentralkomitees der #Nürnberger #Monopolpresse verzapft, ist ein echtes "Husarenstück".  Frechdreist:  "2020 kann zum Schlüsseljahr werden: Gelingt es den nach wie vor finanziell gut ausgestatteten Sendern, ihre Unabhängigkeit zu bewahren? Dann müssen sie im Zweifelsfall auch klare Kante gegen Rechtsaußen zeigen. Das wäre übrigens ganz im Sinne des Grundauftrags."  Sich selbst derartig in die Tasche zu lügen - und zwar in aller Öffentlichkeit - ist ein probater Hinweis auf einen ideologisierten Tunnelblick.  Es ist unglaublich, dass es Leute gibt, die freiwillig für…