Suchergebnisse für: nachdem der unsaeglich merkel-

Ergebnisse 1 - 10 von 549 Seite 1 von 55
Ergebnisse pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100

Böhmermann: Internationale Medien attackieren Merkel – DWN

Relevanz:83%      Veröffentlicht am:15. April 2016

Böhmermann: Internationale Medien attackieren Merkel - DWN

Die Medien in den USA und Großbritannien kritisieren Merkel für ihre Haltung in der Böhmermann-Affäre scharf. Merkel sei aufgrund des Flüchtlings-Deals mit der Türkei auf Erdogan angewiesen.Quelle: Böhmermann: Internationale Medien attackieren Merkel - DWN

Petition · Wir fordern den Rücktritt der Bundeskanzlerin Dr. A. Merkel und sofortige Neuwahl der Bundesregierung — Resignation of the German Chancellor Dr. A. Merkel and immediate reelection of the German Government · Change.org

Relevanz:78%      Veröffentlicht am:28. März 2016

Petition · Wir fordern den Rücktritt der Bundeskanzlerin Dr. A. Merkel und sofortige Neuwahl der Bundesregierung --- Resignation of the German Chancellor Dr. A. Merkel and immediate reelection of the German Government · Change.org

Quelle: Petition · Wir fordern den Rücktritt der Bundeskanzlerin Dr. A. Merkel und sofortige Neuwahl der Bundesregierung --- Resignation of the German Chancellor Dr. A. Merkel and immediate reelection of the German Government · Change.org

Türkei lobt Merkel für ihre Entscheidung im Fall Böhmermann – DWN

Relevanz:78%      Veröffentlicht am:16. April 2016

Türkei lobt Merkel für ihre Entscheidung im Fall Böhmermann - DWN

Die türkische Regierung begrüßt das Strafverfahren gegen Jan Böhmermann. Regierungsnahe Medien berichten, dass Angela Merkel dem Druck der Öffentlichkeit standgehalten habe. Kritische Medien schreiben dagegen, Merkel opfere die Pressefreiheit zugunsten eines türkischen Despoten.Quelle: Türkei lobt Merkel für ihre Entscheidung im Fall Böhmermann - DWN

SPD und Grüne: Affront gegen Kanzlerin: Seehofer und Orban wünschen Merkel Glück – n-tv.de

Relevanz:77%      Veröffentlicht am:4. März 2016

SPD und Grüne: Affront gegen Kanzlerin: Seehofer und Orban wünschen Merkel Glück - n-tv.de

Die Ministerpräsidenten von Ungarn und Bayern, Orban und Seehofer, bestreiten die bewusste Schwächung von Kanzlerin Merkel in der Flüchtlingskrise. Stattdessen wünsche man ihr Glück bei ihrer weiteren Politik. Merkel hält sich mit einem Kommentar zurück.Quelle: SPD und Grüne: Affront gegen Kanzlerin: Seehofer und Orban wünschen Merkel Glück - n-tv.de

Merkel und der Schießbefehl

Relevanz:76%      Veröffentlicht am:10. Dezember 2016

Merkel und der Schießbefehl

Dem Merkel-Regime ist aber schon klar, dass jeder Bundespolizist bei entsprechender Lage seine Schusswaffe einsetzen darf?

Merkel isoliert: Frankreich lehnt deutsche Flüchtlings-Politik ab – DWN

Relevanz:74%      Veröffentlicht am:14. Februar 2016

Merkel isoliert: Frankreich lehnt deutsche Flüchtlings-Politik ab - DWN

In ungewohnt klaren Worten hat der französische Premier Valls den Plänen Angela Merkels zur Flüchtlings-Krise eine Abfuhr erteilt: Paris lehnt Kontingente ab und will die offizielle Botschaft aussenden, dass die EU keine Flüchtlinge mehr aufnimmt. Es wird eng für Angela Merkel. Quelle: Merkel isoliert: Frankreich lehnt deutsche Flüchtlings-Politik ab - DWN

Angela Merkel und der anti-deutsche Nationalismus

Relevanz:73%      Veröffentlicht am:21. März 2021

Angela Merkel und der anti-deutsche Nationalismus

Die Bundesrepublik und ihre erste Bundeskanzlerin sind sich fremd geblieben. Nach 15 Jahren wird klar, wie wenig Angela Merkel mit der Kultur und der Geschichte ihres Landes anfangen kann. Eine Bilanz, sechster und letzter Teil heute: das Deutsche.Quelle: Angela Merkel und der anti-deutsche Nationalismus

Klartext, Frau Merkel im ZDF | Hinterbliebene eines Terroropfers vom Berliner Breitscheidplatz ausgeladen

Relevanz:73%      Veröffentlicht am:17. September 2017

Klartext, Frau Merkel im ZDF | Hinterbliebene eines Terroropfers vom Berliner Breitscheidplatz ausgeladen

==> Klartext, Frau Merkel im ZDF | Hinterbliebene eines Terroropfers vom Berliner Breitscheidplatz ausgeladen Natürlich will das ZDF als staatlich subventionierter Konsens-Sender die Kanzlerdarstellerin Merkel nicht wirklich in Bedrängnis bringen. Wegen Verdachts auf unbequeme Fragen lud man daher eine Fragestellerin kurzfristig wieder von der Sendung aus. Ist doch auch doof, wenn solche Sachen wie der Terrorimport durch offene Grenzen zur Sprache kommen. Wenn Sie sich über ARD und ZDF informieren, dann bitte immer mit einer gehörigen Portion Misstrauen und dem Wissen, irgendwie wollen die mir was eintrichtern. :v Siehe hierzu auch: https://www.morgenpost.de/berlin/article211938425/ZDF-lud-Berliner-Terroropfer-aus-Show-mit-Merkel-aus.html #merkel #klartext #terroranschlag #breitscheidplatz #berlin #zdf #hinterbliebene #bürgerverarschung