Suchergebnisse für: in baden-wuerttemberg wollen g/

Ergebnisse 1 - 10 von 165 Seite 1 von 17
Ergebnisse pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100

In Baden-Württemberg wollen Grüne nur noch Abtreibungsärzte an Uni-Kliniken einstellen

Relevanz:100%      Veröffentlicht am:12. Juli 2020

In Baden-Württemberg wollen Grüne nur noch Abtreibungsärzte an Uni-Kliniken einstellen

Im #grünschwarzen Baden-Württemberg #BW versucht das #grüne Sozialministerium die #Universitätskliniken dazu zu zwingen, nur noch solche Bewerber als Ärzte einzustellen, die bereit sind, #Abtreibungen vorzunehmen. Das bedeutet, dass jegliches Talent, Spezialwissen oder jeder Erfahrungsreichtum, wissenschaftlicher Forschungserfolg hintantritt, soweit der Bewerber nicht auch Abtreibungen vornimmt. Wohin der Bullshit führt ist klar. Nämlich auf dem Medizin genau dahin, wohin auch bisher JEDE grünlinke Bildungspolitik geführt hat. Ganz, ganz, ganz tief in den Abgrund. Und das ist NICHT lustig. Und wer sitzt in BW mit im Boot? Jawohl, die #Schwarzen. Und da wird es interessant, obwohl wir eh wissen, wie das mit der…

Stuttgart – Sozialarbeiterinnen versuchen Randale durch ihre widerwärtige Klienten zu relativieren – Lustig

Relevanz:65%      Veröffentlicht am:14. Juli 2020

Stuttgart - Sozialarbeiterinnen versuchen Randale durch ihre widerwärtige Klienten zu relativieren - Lustig

Immer wieder schön, wenn man #Sozialpädagogen / #Sozialarbeitern bei ihren kruden Rechtfertigungsversuchen für die Ausrutscher ihrer eher widerwärtigen Klientel zuhören darf. Die beiden Damen äußern sich zu den #Stuttgart-#Krawallen. Bewertet einzelne geistige Highlights ("So was geht gar nicht") nicht, denn damit ist nur die Tathandlung gemeint. Die Täter selbst können selbstverständlich tausend Entschuldigungsgründe in Anspruch nehmen und sind eigentlich alle ganz, ganz liebe Personen, die vom kalten #Buntland in die Enge getrieben wurden. Und auch die Natur in Form des #Testosteron-Überschusses ist schuld. Hier könnten die beiden Damen ja allabendlich vor dem Ausgehen der Herrschaften Abhilfe verschaffen, wenn schon verhaltens-…

Wollen Sie wirklich, dass CSU-Schmidt Ernährungs- und Landwirtschaftsminister bleibt?

Relevanz:29%      Veröffentlicht am:23. September 2017

Wollen Sie wirklich, dass CSU-Schmidt Ernährungs- und Landwirtschaftsminister bleibt?

==> Wollen Sie wirklich, dass CSU-Schmidt Ernährungs- und Landwirtschaftsminister bleibt? Christian Schmidt, CSU, bekannt als Glyphosat-Fan und der Agrar-Industrie nicht abgeneigt. Landwirtschaftliche Familienbetriebe sind eher out. Tierschutz ist offensichtlich nur im Grundgesetz erwähnt und die Ausnahmegenehmigungen für das Schächten (Schlachten ohne Betäubung) werden zur Regel. Massentierhaltung nicht der Rede wert. Wenn Sie keinen hörigen Parteisoldaten von Kindesbeinen an, sondern eine sachbezogen handelnde Person in diesem Amt wollen, wissen Sie, was Sie zu tun haben. :v #schmidt #csu #glyphosat #tierschutz #familienbetrieb #agrarindustrie #agrarlobby #monsanto #btw17 #wendewahl

„Spiegel“: Visegrad-Staaten wollen Balkanroute abriegeln

Relevanz:28%      Veröffentlicht am:13. Februar 2016

"Spiegel": Visegrad-Staaten wollen Balkanroute abriegeln

Die vier Visegrad-Staaten Ungarn, Polen, Tschechien und die Slowakei wollen einem Bericht zufolge die sogenannte Balkanroute für Flüchtlinge abriegeln. "Solange eine gemeinsame europäische Strategie fQuelle: "Spiegel": Visegrad-Staaten wollen Balkanroute abriegeln

2490

Relevanz:28%      Veröffentlicht am:5. September 2018

2490

>> Schlagerfuzzine Helene #Fischer goes politics In einem Facebook-Post hat #Atemlos #Helene ihre Solidarität mit dem #Totentanz von #Chemnitz bekundet. Ohne hier weitere Vermutungen über Hintergrundwissen und Einordnungsfähigkeiten von Helene spekulieren zu wollen, können wir davon ausgehen, dass politische Vorgänge nicht so ganz ihr Ding sind. Darum, liebe Helene, und weil die Liebe immer gewinnt und wir doch alle Peace wollen, rufen wir dir voller Liebe zu: Schuster bleib bei deinen Leisten (Sprichwort). #c0309 #messermord #campiNO #SaureSahneFischmehl #wirsindNOCHmehr

RLP – Paul (AfD) für Schutz der Sozialsysteme: SPD und LINKE gefährden soziale Gerechtigkeit!

Relevanz:26%      Veröffentlicht am:5. März 2016

RLP - Paul (AfD) für Schutz der Sozialsysteme: SPD und LINKE gefährden soziale Gerechtigkeit!

Der Rheinland-pfälzische AfD-Landesvorstand und Landtagskandidat ist sich sicher: Die Forderung von Vizekanzlers Sigmar Gabriel (SPD), ein Sozialpaket zu schnüren, ist ausschließlich dem Wahl-kampf in Reinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg geschuldet.Kurz vorQuelle: RLP - Paul (AfD) für Schutz der Sozialsysteme: SPD und LINKE gefährden soziale Gerechtigkeit!