Search Results for: gabor steingart vergleicht auf/

Results 1 - 4 of 4 Page 1 of 1
Results per-page: 10 | 20 | 50 | 100

Maas, das Frühstücks-Ei

Relevance: 100%      Posted on: 21. November 2019

#maas #spd #gossensozi https://www.focus.de/politik/deutschland/gastbeitrag-von-gabor-steingart-waere-maas-ein-fruehstuecks-ei-wuerde-man-ihn-wohl-der-gueteklasse-b-zuordnen_id_11373433.html

SPD Pack-Siggi verteidigt Stinkefinger und bekommt Antwort

Relevance: 15%      Posted on: 28. August 2016

SPD Pack-Siggi verteidigt Stinkefinger und bekommt Antwort. Also, der Pack-Siggi oder auch Nazi-Siggi oder auch Trauma-Siechmar ist Vizekanzler der Buntrepublik Deutschland, deren Wirtschaftsminister und SPD-Bundesvorsitzender. Der Siggi hat ein schweres Kindheitstrauma erlitten. Sein Papa war ein Nazi (sagt er). Deswegen leidet er an Nazi-Tourette und flippt jedesmal aus, wenn er Nazis vermutet, z. B. bei der AfD oder allem, was nicht korrekt innerhalb des regierungsamtlichen Meinungskorridors liegt. Siggi ist also psychisch angeschlagen. Wir haben insoweit Verständnis. Bei Siggi hat sich das allerdings in letzter Zeit in etwas beängstigender Weise verschlimmert. Er hat sich entschlossen, eine Einstufung von unliebsamen Bürgern als…

Sigmar Gabriel diffamiert Hartz IV-Bezieher

Relevance: 13%      Posted on: 3. August 2014

Was hat sich Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel SPD nur dabei gedacht, als er bei einem Kongress der Energiebranche konventionelle Kraftwerke, die aufgrund der Energiewende immer weniger Strom produzieren aber aufgrund drohender Engpässe im Winter gegen Entschädigungsleistungen am Netz bleiben, mit Hartz IV-Beziehern verglich: „Nicht arbeiten, aber Geld verdienen“, sagte Gabriel. „Eine Frechheit!“, sagen wir.

Albtraum Grenzenlosigkeit – Vom Urknall bis zur Flüchtlingskrise

Relevance: 11%      Posted on: 13. Oktober 2017

Dass wir Grenzen brauchen, überall Grenzen existieren und Grenzenlosigkeit noch nie so richtig funktioniert hat, ist eine Banalität. Doch nicht erst seit der Flüchtlingskrise wird um die Bedeutung und Notwendigkeit von Grenzen gerungen.