Suchergebnisse für: das ende ist nah- klinisch tot

Ergebnisse 1 - 10 von 67 Seite 1 von 7
Ergebnisse pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100

Dit is Berlin – alles knorke, wa?

Relevanz:72%      Veröffentlicht am:28. Oktober 2017

Dit is Berlin - alles knorke, wa?

a, alles supi in Berlin. Rot-rot-grün räumt endlich auf und macht Schluss mit Spaßverderbern. Bunt und weltoffen, Kohle vom Bund, Rest ist schnuppe.

Erdogan hat ein super Geschäftsmodell, um noch mehr Geld aus EU und Merkel rauszupressen

Relevanz:62%      Veröffentlicht am:12. Februar 2020

Erdogan hat ein super Geschäftsmodell, um noch mehr Geld aus EU und Merkel rauszupressen

Ein SUPER Geschäftsmodell, dass sich der damische türkische #Erdogan da zusammengesponnen hat. Der Knallkopf unterstützt die #sunnitischen Rebellen in #Idlib - die #Türkei ist selbst zu 82% sunnitisch - gegen den Regierungschef #Assad im Moslem-#Religionskrieg in #Syrien, Zweck: die Niederschlagung der Rebellen wird hinausgezögert, der Fluchtdruck und die Flüchtlinge nehmen zu und Erdogan zockt sich weiter zig-Millionen von der #EU und #Gottkanzlerin #Merkel ab. Schlau, schlau. https://www.epochtimes.de/politik/welt/erdogan-droht-syrien-mit-umfassenden-angriffen-maas-fordert-ende-der-tuerkischen-praesenz-in-syrien-a3154291.html

Diese „Wikileaks“ -Enthüllung könnte Merkels politisches Ende besiegeln

Relevanz:53%      Veröffentlicht am:15. April 2016

Diese "Wikileaks" -Enthüllung könnte Merkels politisches Ende besiegeln

Lange scheint es her zu sein. Kaum jemand erinnert sich an die Zeit, als Angela Merkel ein ganz anderes Problem hatte als die Flüchtlingskrise. Es klingt im Rückblick unglaublich: AberQuelle: Diese "Wikileaks" -Enthüllung könnte Merkels politisches Ende besiegeln

Fünf Jahre Kölner Silvesternacht: Experte kritisiert verzerrte Berichterstattung

Relevanz:51%      Veröffentlicht am:30. Dezember 2020

Fünf Jahre Kölner Silvesternacht: Experte kritisiert verzerrte Berichterstattung

Zum fünften Jahrestag der berühmt berüchtigten #Silvesternacht in #Köln kommen die Kleinreder aus ihren Löchern. Von 1210 Strafanzeigen kamen ganze 46 zur Anklage. Hiervon wurden 36 verurteilt. 5 der 46 Figuren wurden wegen sexueller Nötigung angeklagt, verurteilt wurden 2. Dieses Ergebnis erscheint natürlich gerade in der heutigen Zeit der knallharten Seuchenbullerei als ganz besonderes Paradestück in der deutschen Justiz. Heute entkommt keiner seinem Bußgeldbescheid, mit den damaligen Straftaten ließ man es sehr viel ruhiger angehen. Aber selbst der Schlendrian mit den damaligen Straftaten ist den Herrschaften aus der linken Ecke nicht genug. Die Gesellschaft soll Buße tun, ob der schlimmen…

Fake-News, die Zeitungsenten des Merkel-Regimes

Relevanz:49%      Veröffentlicht am:18. Dezember 2016

Fake-News, die Zeitungsenten des Merkel-Regimes

Dirk Müller gräbt den Kern des Pudels aus und erklärt anschaulich, was die Absicht hinter der Bekämpfung der angeblichen und echten Fake-News ist.