Search results for "bamf/"

Ergebnisse 1 - 10 von 34 Seite 1 von 4
Sorted by: Date | Sort by: Relevance Results per-page: 10 | 20 | All

BAMF-Chef lässt durchblicken, was das Merkel-Ziel für die Flüchtlings-Asylanten ist

Wieder so ein Artikel, der darauf aus ist, euch in subtiler Weise zu verarschen. „Wir waren uns immer bewusst, dass über den Fluchtweg nur wenige Fachkräfte ankommen“, sagt der Chef des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (#BAMF), Hans-Eckhard Sommer. ?? Einen Scheiss ward ihr. Jeder Analphabet wurde von euch als Heilsbringer für die deutsche Wirtschaft gefeiert. Die Bevölkerung wurde mit Latrinen-Parolen aus der Regierung und aus dem widerwärtigen #grünlinken #Gutmenschentum moralisch unter Druck gesetzt und überrannt. Der Chef des BAMF wäre nicht in dieser Position, würde er nicht auf Biegen und Brechen versuchen, die Ideologie der Heilsbringerin #Merkel und ihrer […]
Read more » BAMF-Chef lässt durchblicken, was das Merkel-Ziel für die Flüchtlings-Asylanten ist

LK NEA-BW > Asylchaos: Causa “Benni” bewegt lautstark mit Hilfe der FLZ die grünlinke ?☭ Ohne-Wenn-und-Aber-Welcome-Klatscher-Community

>> LK NEA-BW > Asylchaos: Causa “Benni” bewegt lautstark mit Hilfe der FLZ die grünlinke ?☭ Ohne-Wenn-und-Aber-Welcome-Klatscher-Community   Wir hatten im Vorfeld bereits über eine Kampagne im Landkreis Neustadt/A. – Bad Windsheim berichtet, die die Abschiebung ehemals illegal eingereister Migranten verhindern will. [1]   Propagiert von der Fränkischen Landeszeitung (FLZ) im Verbund der Nürnberger Monopolpresse hat es der “Benni” sogar bis in den Regionalteil geschafft. Aus Obernzenn meldet sich eine Fussball-Mannschaft zu Wort und erklärt Landrat Weiß, CSU, frechdreist in Verkennung aller rechtlichen und gesellschaftlichen Gegebenheiten, dass er der Landrat für ALLE Bewohner des Landkreises sei und somit die Abschiebung […]
Read more » LK NEA-BW > Asylchaos: Causa “Benni” bewegt lautstark mit Hilfe der FLZ die grünlinke ?☭ Ohne-Wenn-und-Aber-Welcome-Klatscher-Community

Asylsumpf > BAMF-Asylskandal: Bremer Außenstelle wieder im Einsatz | Keine Durchführung von Asylverfahren

>> Asylsumpf > BAMF-Asylskandal: Bremer Außenstelle wieder im Einsatz | Keine Durchführung von Asylverfahren   Die berühmt-berüchtigte Außenstelle Bremen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) darf wieder arbeiten. Allerdings nur im Bereich Integration.   Die Leiterin der Bremer Außenstelle hatte sich als Maulwurf betätigt und aus linksgrün-ideologischen Gründen serienweise positive Asylbescheide ohne Grundlage erteilt. Auch Radikal-Moslems und Straftäter gelangten so zu einem anerkannten Asylanten-Status.   Nach Aufdeckung Asylskandals in Bremen wurde die Prüfung nach Fehlverhalten über weitere Außenstellen des BAMF ausgeweitet.   In Bremen ermittelt derweil die Staatsanwaltschaft gegen sechs Personen. Die anderen Bremer Mitarbeiter seien inzwischen intensiv nachgeschult […]
Read more » Asylsumpf > BAMF-Asylskandal: Bremer Außenstelle wieder im Einsatz | Keine Durchführung von Asylverfahren

Asylsumpf: BAMF-Skandal weitet sich auf weitere Außenstellen aus

>> Asylsumpf: BAMF-Skandal weitet sich auf weitere Außenstellen aus Der Asylskandal im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) weitet sich wieder aus. Nun wurden an einer weiteren Außenstelle und an zwei Ankunftszentren Strafanzeigen gegen BAMF-Mitarbeiter gestellt. Die Bundesregierung fährt einen klaren Vertuschungskurs. Trotz mehrerer Sondersitzungen wurden die Bundestagsabgeordneten nicht darüber informiert, dass neben Bremen in weiteren BAMF-Dienststellen strafrechtliche Ermittlungen laufen. Diese Täuschung der Gesellschaft läuft schon längere Zeit. 2017 war nur durch heftiges Nachfragen eines Abgeordneten bei der inzwischen gefeuerten BAMF-Präsidentin Cordt herausgekommen, dass 5000 Syrer und Iraker ohne jede erkennungsdienstliche Behandlung einen Schutzstatus erhalten hatten. Eigentlich stünde ein Großreinemachen […]
Read more » Asylsumpf: BAMF-Skandal weitet sich auf weitere Außenstellen aus

Bundesregierung: Seehofer stellt seinen Masterplan Migration vor | Masterplan kein Koalitionspapier

>> Bundesregierung: Seehofer stellt seinen Masterplan Migration vor | Masterplan kein Koalitionspapier   Bundesinnenminister Horst Seehofer, CSU, hat heute den “Masterplan zur Ordnung, Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung” (Masterplan Migration) offiziell vorgestellt.   Seehofer betonte, dass es sich um ein Papier des Bundesinnenministeriums handle. Er könne sich nicht vorstellen, dass der Masterplan uneingeschränkt von der Koalition, gemeint ist in erster Linie die massenmigrationsaffine SPD-International, zur Ausführung gelange. Die bereits im Rahmen des unionsinternen Asylstreits mit der SPD-International erfolgten Absprachen im Koalitionsausschuss sind aus diesem Grund auch nicht im Masterplan enthalten.   Der Masterplan Migration beinhaltet 63 Maßnahmen und setzt sich […]
Read more » Bundesregierung: Seehofer stellt seinen Masterplan Migration vor | Masterplan kein Koalitionspapier

Grünlinker Innenminister Pistorius mit Faible für Massenmigrantion hat Hinweise auf den BAMF-Skandal einfach übersehen

>> Grünlinker Innenminister Pistorius mit Faible für Massenmigrantion hat Hinweise auf den BAMF-Skandal einfach übersehen   Der niedersächsische Innenminister Pistorius, SPD, der in zahlreichen Talk-Shows als sehr massenmigrantenaffin aufgefallen ist, hat doch glatt bereits im Jahr 2017 eine dienstliche Mail mit Hinweis auf den 2018 aufgeflogenen BAMF-Skandal übersehen.   Eieiei, so ein Missgeschick. Da hält man sich schon auf Steuerzahlers Kosten ungezählte Mitarbeiter und dann so was.   Natürlich weist unser Boris “SPD-International” Pistorius den Vorwurf, er habe im BAMF-Skandal vertuschen wollen, weit von sich. Ja ganz im Gegenteil. Als “innenpolitisches Gesicht” der SPD-International im Bundestagswahlkampf sei er enorm daran […]
Read more » Grünlinker Innenminister Pistorius mit Faible für Massenmigrantion hat Hinweise auf den BAMF-Skandal einfach übersehen

Bauerntheater: Der Dorfrat von Kollnburg will die Aufdeckerin des BAMF-Skandals anpissen

>> Bauerntheater: Der Gemeinderat von Kollnburg will die Aufdeckerin des BAMF-Skandals anpissen   Josefa Schmid, Mitarbeiterin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und dort maßgeblich an der Aufdeckung des BAMF-Skandals beteiligt, ist auch gleichzeitig ehrenamtliche Bürgermeisterin von Kollnburg im Bayerischen Wald.   Während also Josefa Schmid der deutschen Gesellschaft einen Riesendienst erweist (natürlich NICHT aus grüner/linker Sicht), wird sie von ihrem Dorfgemeinderat mit Benimmregeln gedisst. SELBSTVERSTÄNDLICH unter Mega-Propaganda durch die linke Mainstream-Presse.   Der Gemeinderat des 3.000-Einwohner-Dorfes im niederbayerischen Landkreis Regen ist also nicht zufrieden mit den Leistungen einer durchorganisierten Powerfrau.   Wer sind diese Herrschaften, deren Ansprüche Mann/Frau […]
Read more » Bauerntheater: Der Dorfrat von Kollnburg will die Aufdeckerin des BAMF-Skandals anpissen

BAMF: Seehofer feuert Cordt

>> BAMF: Seehofer feuert Cordt   Na endlich. Die wegen des BAMF-Skandals seit Monaten in Schreckstarre verfallene Präsidentin des BAMF, Jutta Cordt, wurde von Bundesinnenminister Horst Seehofer, CSU, kurzerhand aus der Behörde entfernt.   Mann, mahlen die schwarzen Mühlen langsam. Schade, dass man solche Amtsversager wie Cordt nicht haftbar für die Schäden am Volksvermögen machen kann.   #bamf #seehofer #cordt #entlassung #bamfskandal #asylchaos #csu #cdu […]

BAMF-Skandal > Bundestag: Grüne und Linke blockieren Untersuchungsausschuss aus gutem Grund

>> BAMF-Skandal > Bundestag: Grüne und Linke blockieren Untersuchungsausschuss aus gutem Grund   AfD und FDP schaffen es mit ihren Stimmen nicht, einen Untersuchungsausschuss zu den skandalösen Vorgängen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) mit Tausenden von durchgewunkenen Asylanten inklusive Gefährdern und Straftätern im Deutschen Bundestag zu beantragen.   Ja, so fragt man sich, wo sind die angeblichen Oppositionsparteien B’90/Grüne und DIE LINKE? Die sind nicht nur eine Pseudo-Opposition (so wie bereits in der vergangenen Legislatur), sie haben auch jeden Grund einen Untersuchungsausschuss zu fürchten, wie der Teufel das Weihwasser.   Denn der jetzt endlich ins öffentliche Bewusstsein rückende […]
Read more » BAMF-Skandal > Bundestag: Grüne und Linke blockieren Untersuchungsausschuss aus gutem Grund

BAMF-Krisenmanagement: Gehen Sie geräuschlos vor | Wahlhilfe vor der Bundestagswahl 2017

>> BAMF-Krisenmanagement: Gehen Sie geräuschlos vor | Wahlhilfe vor der Bundestagswahl 2017   Das vom Asylskandal und von Asylkorruption geschüttelte Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) unter seiner mit Protektion ins Amt gehievten Präsidentin Jutta Cordt hatte offenbar eigene Vorstellungen über die Bereinigung des BAMF von Maulwürfen und korrupten Mitarbeitern.   “Würden Sie bitte ,geräuschlos‘ wie vorgeschlagen vorgehen. Ich möchte nicht, dass alles bis ins Detail geprüft wird.” schrieb der Leiter der direkt der BAMF-Führung unterstellten Abteilung “Geschäftsprozesse und integrationsbereich” im Februar 2017 an Mitarbeiter.   Wenn überhaupt, kann nur ein Untersuchungsausschuss – wie von der AfD gefordert – die […]
Read more » BAMF-Krisenmanagement: Gehen Sie geräuschlos vor | Wahlhilfe vor der Bundestagswahl 2017