Search Results for: -steinmeier/

Results 1 - 10 of 11 Page 1 of 2
Results per-page: 10 | 20 | 50 | 100

Altparteien blocken geschlossen Diskussion über Bund(t)espräsidenten ab.

Relevance: 100%      Posted on: 12. September 2018

In der laufenden Haushaltswoche hat die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag den Geschäftsordnungsantrag gestellt, sich auch mit dem Haushalt des Bund(t)espräsidenten zu befassen. Damit sollten die unsäglichen Aussagen von Frank-Walter "nicht-mein-Präsident" Steinmeier thematisiert werden, die dieser in Zusammenhang mit dem Mord von Chemnitz getätigt hatte.

Bundespräsident Steinmeier und die Deutsche Einheit

Relevance: 80%      Posted on: 3. Oktober 2017

==> BPräs Steinmeier und die Deutsche Einheit   Klar, dass sich Bundespräsident Steinmeier am Tag der Deutschen Einheit zu Wort meldet.   Neben einigen Mitleidsbekundungen zu den Wählern der AfD schwingt halt immer wieder die Linksideologie von CDU, Linken und Grünen durch, die Steinmeier offensichtlich für die staatstragende Meinung ansieht.   Na, dann rufen wir dem Herrn Bundespräsidenten mal einige Tatsachen ins Gedächtnis:   - Keine Partei und schon gar nicht die SPD mit ihrer Entspannungspolitik hatte die Deutsche Einheit mehr auf dem Radar. Außer den REPUBLIKANERN, also sogenannten Rechten. Diese hatten immerzu und vehement auf den Wunsch nach der…

Hamad Abdel-Samad: Offener Brief an den Großscheich von al-Azhar

Relevance: 57%      Posted on: 15. März 2016

Der Großscheich von al-Azhar in Kairo, die höchste Autorität im sunnitischen Islam, ist zu Besuch in Berlin. Der deutsch-ägyptische Politologe Hamed Abdel-Samad schreibt ihm einen Offenen Brief.Quelle: Hamad Abdel-Samad: Offener Brief an den Großscheich von al-Azhar - DIE WELT mobil

AfD fordert OSZE-Wahlbeobachter für Landtagswahlen

Relevance: 39%      Posted on: 19. August 2016

AfD fordert OSZE-Wahlbeobachter für Landtagswahlen. Völlig zurecht fordert die AfD eine Wahlbeobachtung durch die OECD. Ein zu den Altparteien adäquater Wahlkampf ist weder in Berlin, noch in Mecklenburg-Vorpommern möglich. Dies ist in erster Linie durch Gewalt gegen Sachen, Personen und Veranstaltungen der AfD in bisher nicht bekannter Qualität durch linke Randaliererbanden (Antifa, Schwarzer Block) gegeben, die von den Altparteien solange insgeheim toleriert wurde, bis es in Berlin auch einen Wahlkampfbus der CDU erwischte. Dass die Antifa indirekt über Tarnorganisationen von Bundesjustizminister Maas, SPD, und Familienministerin Schwesig, SPD, finanziell unterstützt wird ist ein offenes Geheimnis. Mit einem demokratischen Gemeinwesen hat dies…