Search Results for: -campact -attac -prantl -sz -g/

Results 1 - 7 of 7 Page 1 of 1
Results per-page: 10 | 20 | 50 | 100

Vorratsdatenspeicherung – Ende des Generalverdachts?

Relevance: 68%      Posted on: 12. April 2014

Der Europäische Gerichtshof hat am Dienstag in einem historischen Urteil die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung zu Fall gebracht. Das Gericht stellte klar: Die maßlose Speicherung persönlicher Daten verstößt gegen unsere Grundrechte und missachtet das Recht auf Privatsphäre.

Geheime Schiedsgerichte in Deutschland – Stoppt ISDS

Relevance: 66%      Posted on: 30. Oktober 2014

Konzernklagen vor privaten Schiedsgerichten: Einer der gefährlichsten Mechanismen in TTIP und CETA. Unser Video zeigt in nur 180 Sekunden, wie er funktioniert – damit noch mehr Menschen wissen, wie diese Abkommen unsere Demokratie bedrohen.

Demo gegen Glyphosat-Fan CSU Landwirtschaftsminister Schmidt am 14.9.17 in Neustadt/Aisch

Relevance: 46%      Posted on: 14. September 2017

==> Demo gegen Glyphosat-Fan CSU Landwirtschaftsminister Schmidt am 14.9.17 in Neustadt/Aisch Campact! demonstriert gegen den Freund des mehr als umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat, Landwirtschaftsminister Christian Schmidt. Schmidt ist der Bundestags-Direktkandidat im Wahlkreis 243 (Fürth, LK Fürth, LK NEA-BW) für die CSU. Demo-Aufruf von Campact!: [1] +++ Wie viele Bienen und Schmetterlinge haben Sie diesen Sommer gesehen? Wahrscheinlich nicht viele. Das massenhafte Bienensterben ist kein Geheimnis mehr. Einige Schmetterlingsarten sind sogar vom Aussterben bedroht.Mitverantwortlich ist Glyphosat – Totalherbizid und Kassenschlager des Chemie-Riesen Monsanto. Unser Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) ist treuer Fan des Pestizids. Weiß er denn nicht, wie gefährlich das Mittel ist?…

2-Klassen-Internet in der EU erfolgreich abgewehrt

Relevance: 37%      Posted on: 4. April 2014

Das wird die Konzerne zur Weißglut bringen: Heute hat das EU-Parlament die Pläne für ein Zwei-Klassen-Internet durchkreuzt. Wir sind vor der Abstimmung nach Brüssel gefahren und haben den Abgeordneten auch Ihre Unterschrift überreicht.