Search Results for: groko hin oder her- immer wen/

Results 1 - 10 of 243 Page 1 of 25
Results per-page: 10 | 20 | 50 | 100

Nicht nur die Wähler rennen CDU und SPD davon Mitgliederentwicklung

Relevance: 100%      Posted on: 20. März 2016

VOLKSPARTEIEN??????????????????????????????????? @jageradeheraus @ZDFheute Nicht nur die Wähler laufen der #GroKo weg, auch die Mitglieder rennen scharenweise davon. pic.twitter.com/wGBEB0pOeU — Schä swie Pack (@Piratenfrank) 20. März 2016

Dank EU & Schengen – Ex-RAF-Terroristen noch immer aktiv

Relevance: 85%      Posted on: 23. November 2017

30 Jahre nach ihrem Untertauchen sind die drei RAF-Terroristen Straub, Garweg und Klette vermutlich noch immer aktiv.

Alle bösen Dinge sind drei – in Deutschland

Relevance: 78%      Posted on: 26. November 2017

Während die Politiker in Berlin weiterhin ihr abgekartetes Spielchen betreiben und an der vorhersehbaren GroKo herumbaseln, setzt sich das Grauen im Alltag weiter fort. Hier drei Polizeimeldungen:... [[ This is a content summary only. Visit my website...

Massentaufe im Schwimmbad : Warum immer mehr Flüchtlinge zum Christentum konvertieren – FOCUS Online

Relevance: 72%      Posted on: 27. Februar 2016

Mit dem Flüchtlingsstrom kommt ein neuer Trend: Immer mehr Muslime konvertieren zum Christentum. Die Gründe davon sind divers. In Schwimmbädern werden zum Teil dutzende Flüchtlinge gleichzeitig getauft.Quelle: Massentaufe im Schwimmbad : Warum immer mehr Flüchtlinge zum Christentum konvertieren - FOCUS Online

Das Maas ist voll – Zensurrepublik Deutschland

Relevance: 67%      Posted on: 29. April 2017

Das Maas ist voll - Zensurrepublik Deutschland

Der Zauber-SPIEGEL hat ganz schreckliche Visionen zum Pressecodex 12.1

Relevance: 67%      Posted on: 16. Dezember 2016

Der Zauber-SPIEGEL hat ganz schreckliche Visionen zum Pressecodex 12.1

Bizarre Diskussion um Kinderehen

Relevance: 63%      Posted on: 2. April 2017

Bizarre Diskussion um Kinderehen #kindbraut #kindbräute #kinderehen #maas #özoguz #spd #groko #asylchaos #kulturschande #islam

Die grandiosen Arbeitslosen-Statistiken mal näher betrachtet

Relevance: 63%      Posted on: 1. Oktober 2017

==> Die grandiosen Arbeitslosen-Statistiken mal näher betrachtet Noch rechtzeitig vor der Bundestagswahl hat die Merkel-Regierung mit großartigen Erfolgen in der Bekämpfung der Arbeitslosigkeit geklappert. Die SPD hatte im Wahlkampf die Zahl von "nur noch" 2,5 Mio. Arbeitslosen als Erfolg der unsäglichen Agenda 2010 gefeiert. Wer hätte es erwartet? Es wird getricktst, dass sich die Balken biegen. Während der Bürger selbstverständlich jemanden als arbeitslos bezeichnen würde, der sich in einer arbeitsmarktpolitischen Maßnahme befindet (Ein-Euro-Jobs, Bewerbungstraining usw.), ist diese Personengruppe in der Statistik als "unterbeschäftigt" aber nicht arbeitslos enthalten. Zudem werden Kranke, und über 58-jährige Hartz4-Bezieher herausgerechnet. Damit wären wir schon bei…

Einbruch oder Ausbruch

Relevance: 62%      Posted on: 22. August 2010

Schild am Altenheim: "Bewachtes Objekt". Geht's hier um Einbruch oder Ausbruch. Mach Dir selbst mal Gedanken drüber. Immer schön weg mit den Alten...

Straßenausbaubeitrag – wo sich der Staat das Geld holt, das er anderweitig rausgeschmissen hat

Relevance: 57%      Posted on: 28. Oktober 2017

Straßenausbaubeitrag - wo sich der Staat das Geld holt, das er anderweitig rausgeschmissen hat Durch Bayern rollt eine Protestwelle wegen der immer häufiger von den Gemeinden eingeforderten Straßenausbaubeiträge. +++ Art. 5 KAG (Kommunalabgabengesetz) Beiträge (1) Die Gemeinden und Landkreise können zur Deckung des Aufwands für die Herstellung, Anschaffung, Verbesserung oder Erneuerung ihrer öffentlichen Einrichtungen (Investitionsaufwand) Beiträge von den Grundstückseigentümern und Erbbauberechtigten erheben, denen die Möglichkeit der Inanspruchnahme dieser Einrichtungen besondere Vorteile bietet. ... Für die Verbesserung oder Erneuerung von Ortsstraßen und beschränkt-öffentlichen Wegen sollen solche Beiträge erhoben werden, soweit nicht Erschließungsbeiträge nach Art. 5a zu erheben sind. ... (8) Ein…