Search results for " buchempfehlung- feindliche ue/"

Ergebnisse 1 - 8 von 8 Seite 1 von 1
Sorted by: Relevance | Sort by: Date Results per-page: All

Buchempfehlung: “Feindliche Übernahme” von Thilo Sarrazin

>> Buchempfehlung: “Feindliche Übernahme” von Thilo Sarrazin Verlagstext: ? Das Zurückbleiben der islamischen Welt, die Integrationsdefizite der Muslime in Deutschland und Europa sowie die Unterdrückung der muslimischen Frauen sind eine Folge der kulturellen Prägung durch den Islam. Das zeigt Thilo Sarrazin in seinem neuen Bestseller.   Auch Deutschland muss sich diesen Tatsachen stellen, wächst doch der Anteil der Muslime in Deutschland und Europa durch Einwanderung und anhaltend hohe Geburtenraten immer weiter an. Bei einer Fortsetzung dieses Trends sind die Muslime hier auf dem Weg zur Mehrheit. Unsere Kultur und Gesellschaft lassen sich nur schützen, indem die weitere Einwanderung von Muslimen gestoppt […]
Read more » Buchempfehlung: “Feindliche Übernahme” von Thilo Sarrazin

Buchempfehlung: Wie mit Zwangsgebühren Staatspropaganda finanziert wird und warum diese abgeschafft werden sollten

>> Buchempfehlung: Wie mit Zwangsgebühren Staatspropaganda finanziert wird und warum diese abgeschafft werden sollten Michael Grandt, investigativer Erfolgsautor, taucht mit dem Leser ganz tief in das System der zwangsfinanzierten Staatsmedien ein. Er räumt mit Mythen auf und entlarvt die größten Propagandalügen. Pinocchio-, Lücken-, Lügen- und Schweige-Presse lassen grüßen. #gez #zwangsfinanzierung #rundfunkbeitrag #staatsmedien #regierungspropaganda #grandt […]
Read more » Buchempfehlung: Wie mit Zwangsgebühren Staatspropaganda finanziert wird und warum diese abgeschafft werden sollten

Buchempfehlung: Mit Linken leben

Buchempfehlung: Mit Linken leben   Ein Dutzend Bücher zum Thema »mit Rechten reden« ist kürzlich erschienen. Doch wie lebt es sich eigentlich mit Linken? Wie geht man mit deren Ignoranz, Heuchelei und dummen Fragen um? Ein Buch voller Witz und Schärfe und DAS Skandalbuch der Frankfurter Buchmesse 2017!   #buchempfehlung #MitLinkenLeben #linke #ignoranz #arroganz […]

Buchempfehlung: Gertrud Höhler – Das Requiem

#Buchempfehlung Angela Merkel hat die Bundesrepublik verändert wie kein Kanzler vor ihr. Mit Herrschaftsmethoden der untergegangenen DDR verschob sie die politische Mitte nach links und schleifte CDU-Bastionen. Die Bilanz am Ende der Ära Merkel: Deutschland ist ein zerrüttetes […]
Read more » Buchempfehlung: Gertrud Höhler – Das Requiem

Buchempfehlung: Die Angst der Eliten | Wer fürchtet die Demokratie?

>> Buchempfehlung: Die Angst der Eliten | Wer fürchtet die Demokratie? Unsere Gesellschaft befindet sich in einer Systemkrise.   Liegt der Ausweg in mehr Direkter Demokratie?   Oder ist das Volk zu DUMM und entscheidet dann FALSCH?   Genügt es, alle vier Jahre ein Parlament zu wählen, oder gäbe es noch weitere – BISLANG UNERFÜLLTE – Voraussetzung für eine noch bessere Demokratie?   #buchempfehlung #schreyer #eliten #angst #demokratie […]
Read more » Buchempfehlung: Die Angst der Eliten | Wer fürchtet die Demokratie?

Buchempfehlung: Lügen die Medien? Propaganda, Rudeljournalismus, Kampf um die öffentliche Meinung.

==> Buchempfehlung: Lügen die Medien?   Propaganda, Rudeljournalismus, Kampf um die öffentliche Meinung.   +++ Viele Bürger vertrauen den Medien nicht mehr. Der Mainstream reagiert auf Kritik mit dem Schlagwort „Verschwörungstheorie“ und weist den Vorwurf einer Steuerung zurück. Für eine seriöse Medienkritik plädieren Journalisten, Wissenschaftler und Vertreter der Zivilgesellschaft. +++   Siehe hierzu: https://jf-buchdienst.de/Neuheiten/Luegen-die-Medien.html   #medien #rudeljournalismus #öffentliche_meinung #vertrauenensverlust […]
Read more » Buchempfehlung: Lügen die Medien? Propaganda, Rudeljournalismus, Kampf um die öffentliche Meinung.

Albtraum Grenzenlosigkeit – Vom Urknall bis zur Flüchtlingskrise

Albtraum Grenzenlosigkeit – Vom Urknall bis zur Flüchtlingskrise Buchempfehlung Autor: Dr. Burghard Voß, Neurologe, Psychiater   Dass wir Grenzen brauchen, überall Grenzen existieren und Grenzenlosigkeit noch nie so richtig funktioniert hat, ist eine Banalität. Doch nicht erst seit der Flüchtlingskrise wird um die Bedeutung und Notwendigkeit von Grenzen gerungen. Dieses Buch diagnostiziert eine massive, immer weiter um sich greifende Unkultur der Entgrenzung um jeden Preis. Der Neurologe und Psychiater Dr. Voß entzaubert diese Beglückungsfantasie der Grenzenlosigkeit. Er vergleicht die neue, alle gesellschaftlichen Bereiche erfassende Ideologie mit den großen Beglückungsfantasien Kommunismus und Faschismus, um zu zeigen: Hier sind altbekannte Mechanismen am […]
Read more » Albtraum Grenzenlosigkeit – Vom Urknall bis zur Flüchtlingskrise