Bayern > Fürth: Erneut schwerer Angriff auf AfD-Infostand in Stadt mit SPD-Oberbürgermeister

>> Bayern > Fürth: Erneut schwerer Angriff auf AfD-Infostand in Stadt mit SPD-Oberbürgermeister

>> Bayern > Fürth: Erneut schwerer Angriff auf AfD-Infostand in Stadt mit SPD-Oberbürgermeister  Am Samstag kam es in der Fürther Fussgängerzone erneut zu einem Angriff auf einen Infostand der AfD.  Gegen 15 Uhr überfiel eine vermutlich aus dem linksfaschistischen Umfeld stammende Bande von etwa 10 vermummten Personen den Stand des AfD-Kreisverbandes Fürth/Neustadt a.d. Aisch in der noch belebten Fussgängerzone und verwüstete diesen.   Bereits am 2.6. war ein AfD-Infostand von der linksfaschistischen Hooligan-Bande STRADEVIA unter Anführung von deren Sprecher Mario John attackiert worden, der Angestellter der Stadt Fürth ist.   Offensichtlich herrscht in Fürth unter dem SPD-OB Dr. Jung ein Klima, das zu solchen Taten auffordert und Rückendeckung verspricht. Vielleicht möchte Dr. Jung auch den Münchner SPD-OB Reiter nacheifern, der durch seine offene Zusammenarbeit mit der Drecks- antifa ein politisches Klima der Hetze gegen alles NICHTLINKE schürt.   Letztendlich müssen es die Fürther Bürger selbst wissen, wie sie damit zurecht kommen, dass linksfaschistische Zecken festlegen, wie Demokratie in ihrer Stadt definiert ist.   Gerade im Landtagswahlkampf ist OB Dr. Jung dringendst aufgefordert, sich eindeutig von der Gewalt gegen die AfD zu distanzieren. Im Fall des Überfalls vom 2.6. hatte Jung diesen Vorfall als "Auseinandersetzung zwischen politischen Gruppierungen" umgedeutet, verharmlost und heruntergespielt [1].  Immer mehr zeigt sich, dass die politisch abgewirtschaftete SPD in ihre vordemokratische proletarische Haudrauf-Mentalität zurückfällt, die in der heutigen Zeit nicht mehr angebracht ist. In diesem Zusammenhang ist auch die kürzlich im SPD-Organ "Vorwärts" erschienene Forderung nach noch stärkerer und engerer Zusammenarbeit mit Linksfaschisten und antifa zu sehen. [2]   #bayern #fürth  #landtagswahl  #afd  #infostand  #jung  #überfall  #linksfaschisten #antifa  #hooligans  #stradevia #antidemokraten  #stradevia  [1]  https://www.facebook.com/Freundeskreis.Alternative.NeaBw/photos/a.323596517972850.1073741828.321707381495097/638052129860619/?type=3  [2] https://www.vorwaerts.de/artikel/kampf-gegen-rechts-braucht-spd-antifa

Am Samstag kam es in der Fürther Fussgängerzone erneut zu einem Angriff auf einen Infostand der AfD.

Gegen 15 Uhr überfiel eine vermutlich aus dem linksfaschistischen Umfeld stammende Bande von etwa 10 vermummten Personen den Stand des AfD-Kreisverbandes Fürth/Neustadt a.d. Aisch in der noch belebten Fussgängerzone und verwüstete diesen.

Bereits am 2.6. war ein AfD-Infostand von der linksfaschistischen Hooligan-Bande STRADEVIA unter Anführung von deren Sprecher Mario John attackiert worden, der Angestellter der Stadt Fürth ist.

Offensichtlich herrscht in Fürth unter dem SPD-OB Dr. Jung ein Klima, das zu solchen Taten auffordert und Rückendeckung verspricht. Vielleicht möchte Dr. Jung auch den Münchner SPD-OB Reiter nacheifern, der durch seine offene Zusammenarbeit mit der Drecks- antifa ein politisches Klima der Hetze gegen alles NICHTLINKE schürt.

Letztendlich müssen es die Fürther Bürger selbst wissen, wie sie damit zurecht kommen, dass linksfaschistische Zecken festlegen, wie Demokratie in ihrer Stadt definiert ist.

Gerade im Landtagswahlkampf ist OB Dr. Jung dringendst aufgefordert, sich eindeutig von der Gewalt gegen die AfD zu distanzieren. Im Fall des Überfalls vom 2.6. hatte Jung diesen Vorfall als „Auseinandersetzung zwischen politischen Gruppierungen“ umgedeutet, verharmlost und heruntergespielt [1].

Immer mehr zeigt sich, dass die politisch abgewirtschaftete SPD in ihre vordemokratische proletarische Haudrauf-Mentalität zurückfällt, die in der heutigen Zeit nicht mehr angebracht ist. In diesem Zusammenhang ist auch die kürzlich im SPD-Organ „Vorwärts“ erschienene Forderung nach noch stärkerer und engerer Zusammenarbeit mit Linksfaschisten und antifa zu sehen. [2]

#bayern #fürth #landtagswahl #afd #infostand #jung #überfall #linksfaschisten #antifa #hooligans #stradevia #antidemokraten #stradevia

[1]
https://www.facebook.com/Freundeskreis.Alternative.NeaBw/photos/a.323596517972850.1073741828.321707381495097/638052129860619/?type=3
[2]
https://www.vorwaerts.de/artikel/kampf-gegen-rechts-braucht-spd-antifa