Staatsbürgerschaft > Tolu: Immer derselbe Mist mit der geschenkten Staatsbürgerschaft

>> Staatsbürgerschaft > Tolu: Immer derselbe Mist mit der geschenkten Staatsbürgerschaft
 
Riesengeschrei in den Mainstream-Medien: „Deutsche Journalistin“ Mesale Tolu darf Türkei verlassen, nachdem sie dort wegen des Verdachts der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung ein Jahr lang festgesetzt worden war.
 
Die korrekte Bezeichnung für Personen wie Tolu muss lauten „deutsch-türkische“ Journalistin. Denn diese Leute benutzen die deutsche Staatsangehörigkeit lediglich dazu, um sich unter deren Schutz mit ihrem Herkunftsland zu bekriegen. Solche Figuren werden teilweise in der Türkei sogar wegen Mord gesucht und erhalten dennoch die deutsche Staatsbürgerschaft.
 
Dass die Rechnung dieser Leute aufgeht ist leicht zu erkennen. Ob nun der Türkei-Hetzer Deniz Yücel oder die Tolu. Sie halten ihr Stöckchen hin und der deutsche Staat springt drüber und macht eine Staatsaffäre daraus.
 
Es ist unbegreiflich, dass man die deutsche Staatsbürgerschaft an solche Personen verramscht, die lediglich oberflächlich angepasst und weder integriert und schon gar nicht assimiliert sind.
 
#deutschtürken #tolu #staatsbürgerschaft #verramschen
 
Siehe zu dieser Thematik auch: